FAQ

Oft gestellte Fragen

DIENSTLEISTUNGEN

F: Ist SERVIDO wirklich kostenlos?

Ja, das ist er. Wir haben keine versteckten Gebühren. SERVIDO verdient Geld mit Großkonten (Einkaufszentren, Resorts, Hotelketten), so dass kleinere Einrichtungen kostenlos bedient werden können.

F: Was ist die Grenze der Produkte (Gerichte, Getränke, ...) auf meiner Speisekarte?

Es gibt keine Beschränkung, Sie können so viele Produkte hinzufügen, wie Sie möchten. Wenn Sie saisonale Menüs haben, steht es Ihnen frei, alle Produkte zu erstellen und nur die verfügbaren oder die, die Sie Ihren Kunden bekannt machen wollen, sichtbar zu machen.

F: Bieten Sie Hilfe an, wenn es ein Problem gibt?

Ja, nach Ihrer Registrierung haben Sie Zugang zu einem Chat, der direkt mit unserem Help Desk verbunden ist.

F: Ich habe keine Zeit, mein Menü zu erstellen, können Sie das für mich tun?

Sie brauchen uns natürlich nur über den Helpdesk zu fragen.

F: Wie viele Menüs kann ich pro Einrichtung erstellen?

Die Kontoerstellung ist unbegrenzt. Aber wenn Sie mehrere Standorte verwalten (eine Restaurantkette, eine Region, ein Einkaufszentrum, ein Resort,...), kontaktieren Sie uns, um Zugang zum PLACE-Service zu erhalten, der Ihnen Zugang zu vielen weiteren Dienstleistungen bietet (Marketing, fortgeschrittene Statistiken, Karten der Region, Einrichtungen für Tischreservierungen und vieles mehr).

APA und PLATTFORM

F: Muss ich auf meinem Iphone, Android oder Computer eine App installieren?

NEIN, Servido ist eine Web-Plattform, die mit jedem Smartphone, Tablet und Computer über ein Login/Signup zugänglich ist und nur für den Eigentümer, der seine Einrichtung verwaltet. Ihre Kunden brauchen sich nicht anzumelden, sie können das Menü einfach durch Scannen des QRCODE-Codes aufrufen, der im QRCODE-Bereich Ihres Backoffice zur Verfügung steht.

F: Kann ich meine Menüs übersetzen?

JA und mit nur 1 Klick! SERVIDO ermöglicht es Ihnen, Ihre Speisekarte automatisch in 12 Sprachen zu übersetzen, und Sie haben die Möglichkeit, jedes Produkt nach der Übersetzung zu bearbeiten, wenn Sie bemerken, dass der ursprüngliche Name des Gerichts oder Getränks geändert oder beibehalten werden muss.

F: Liefern Sie die QR-Codes zum Einfügen in die Tabellen?

Nein, es liegt in Ihrer Verantwortung, die QR-Codes auszudrucken. Wir bieten diese Art von Service nicht an, da viele Einrichtungen den QR-Code direkt in Tischdisplays integrieren, die auf ihren Namen gedruckt werden. Sie können es jedoch nach dem Herunterladen problemlos ausdrucken.

F: Wie können unsere Kunden die Speisekarte lesen?

Scannen Sie einfach den QR-Code auf dem Tisch über die Kamera des Smartphones oder über eine QR-CODE-Anwendung ein, und sie greifen direkt auf das digitale Menü Ihrer Einrichtung zu. Bei Bedarf stellt SERVIDO hier auch seinen integrierten QR-Code-Leser zur Verfügung.

DATEN UND DATENSCHUTZ

F: Welche Kundendaten bewahren Sie auf?

Wir haben keine sensiblen Daten von Ihren Kunden. Servido nutzt die Browsersprache des Smartphones, um Ihre Kunden zur richtigen Menüsprache zu leiten. Ihre Kunden müssen sich nicht einloggen, und daher haben wir keinen Zugriff auf zusätzliche Daten außer der Sprache des Telefons, der Verbindungszeit (Menüanzeige) und dem Anzeigeort (normalerweise der Standort Ihrer Einrichtung). Für Kunden in der Schweiz wurde ein spezifisches Modul hinzugefügt (und kann nach Wahl aktiviert werden), das die Sammlung von COVID-Daten gemäss den Anforderungen des Bundes ermöglicht, und es liegt in der Verantwortung des Kunden, diese zur Verfügung zu stellen. Diese Daten werden verschlüsselt und nach 14 Tagen vernichtet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

F: Was kann ich über meine Einrichtung (Analytik) herausfinden?

Für Betriebsinhaber sehen Sie die Anzahl der einzelnen Kunden, die Ihre Speisekarte pro Tag besucht haben, sowie die 5 meistbesuchten Produkte. In naher Zukunft werden den Inhabern von Etablissements personalisierte Optimierungstipps zur Verfügung gestellt, um unwiderstehliche Angebote zu schaffen, die auf dem Verhalten der Kunden auf ihrer Speisekarte basieren (Bundle, optimierte Tagesmenüs usw.).

F: Kann ich meine Restaurantdaten exportieren?

Gegenwärtig können Sie mit Servido keine Daten exportieren, aber wir arbeiten an einer Lösung, die dazu tendiert, Daten zu exportieren und die Kommunikation mit Ihrem POS zu vereinfachen.

F: Kann ich den Zugang zu einem Unterkonto mit meinen Mitarbeitern teilen?

Bis Ende 2020 wird Servido die Verwaltung von Unterkonten mit Admin ermöglichen. Derzeit hat jedes Konto (Menü) nur einen Admin (Login).


Entdecken Sie alle Funktionen in diesem Artikel 👍

🔥

7 Tipps zur Steigerung Ihrer Verkäufe mit Servi.do 🚀


🤝 SIE VERTRAUEN UNS 🤝

Fer à cheval🇨🇭


"Super einfach zu bedienen und eine Zeit- und Logistikersparnis, egal ob Sie 100 Teller pro Tag im Sommer oder 500 im Winter servieren.

Yves Burri, Schirmherr der "Fer à Cheval", in Verbier (VS), Schweiz

📮

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Viele Tricks, um Ihre Einrichtung sichtbar zu machen!

Servi.do bietet die digitale Speisekarte allen Restaurants in der Schweiz kostenlos an, um die Pandemie zu bekämpfen.

#GEMEINSAM GEGEN DEN COVID 🇨🇭

Wir wollen in unserem eigenen Umfang dazu beitragen, unseren Schweizer Gastronomen zu helfen, und haben beschlossen, jedem Betrieb eine kostenlose digitale Speisekarte anzubieten, damit die Kunden der Betriebe die Speisekarte ihres Lieblingsrestaurants über ihr Smartphone abrufen können.

Stellen Sie einfach eine Anfrage über das Formular und Ihre Kunden können über den QR-Code auf Ihrem Tisch in aller Sicherheit auf Ihr personalisiertes Menü zugreifen.